Kurzmeldungen

Inje raus! ETCR streicht Hyundai-Heimspiel in Südkorea

Svenja König

Svenja König

Auch in der zweiten Saison der elektrischen Tourenwagenserie ETCR wird es keinen Lauf in Asien geben. Das gab die FIA nach der Sitzung des Weltmotorsportrats am vergangenen Mittwochabend bekannt. Konkret wurde das Hyundai-Heimspiel in Südkorea gestrichen, das gemeinsam mit der Schwesterserie WTCR vom 7. bis 9. Oktober in Inje ausgetragen werden sollte.

Als Begründung wurden die "anhaltenden Quarantänebeschränkungen und die damit verbundenen logistischen Herausforderungen in Asien" angegeben. Gemeinsam mit dem Promoter Eurosport Events werde aktuell nach möglichen Alternativen gesucht. Als die erste Version des Rennkalenders vorgestellt wurde, sollte die ETCR ihr Saisonfinale in Inje austragen. Nach der Verschiebung des Istanbul-Rennens ans Saisonende hätte es sich um den sechsten und somit vorletzten Lauf gehandelt.

Das nächste Rennen der Elektroserie findet vom 8. bis 10. Juli in Zolder (Belgien) statt. e-Formel.de wird vor Ort sein und direkt von der ETCR-Strecke berichten.

Der aktualisierte Rennkalender der ETCR

Lauf Datum Ort Land
1 06.-08. Mai Pau-Ville Frankreich
2 10.-12. Juni Hungaroring Ungarn
3 17.-19. Juni Circuito del Jarama Spanien
4 08.-10. Juli Circuit Zolder Belgien
5 22.-24. Juli Autodromo Vallelunga Italien
6 November Istanbul Park Türkei

 

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.
Advertisement