Kurzmeldungen

Formel-E-Chef Reigle verpflichtet Ex-Kollege Scammell als neuen CCO

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Die Formel E bekommt einen neuen kaufmännischen Leiter (CCO). Laut übereinstimmenden Berichten von 'Sport Business' und 'Daily Mail' wird die Führungsetage der E-Serie künftig um Matt Scammell erweitert, derzeit "Commercial Director" beim Liverpool FC. Eine Bestätigung des Transfers wird in Kürze erwartet.

Vor seiner Zeit beim englischen Fußballclub leitete Scammell die Sponsorengeschäfte von Manchester United. Aus dieser Zeit kennt er auch den heutigen Formel-E-CEO Jamie Reigle. Der Kanadier leitete seinerseits zwischen 2005 und 2017 unter anderem die Marketing-Aktivitäten der "Red Devils". In dieser Funktion überwachte Reigle auch den Aufbau der Manchester-United-Marke in Asien.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?
Advertisement