Kurzmeldungen

Formel-E-Fahrer im Kart für Billy Monger

Timo Pape

Timo Pape

Die beiden Formel-E-Piloten Jean-Eric Vergne und Nelson Piquet jr. haben zu einem Kartrennen für Billy Monger aufgerufen. Der junge britische Rennfahrer war vor einigen Wochen in Donington schwer verunglückt, wobei er beide Beine verlor. Schon kurz darauf spendeten Rennfahrer aus aller Welt bereits viel Geld für den Teenager. Am Donnerstagabend um 18:05 Uhr startet nun das Event "Racing for Billy" auf Vergnes RKC Karting Circuit nahe Paris. Interessierte können ein Los für 20 britische Pfund kaufen. Die Gewinner der Ziehung treten anschließend gegen alle Formel-E-Fahrer im Kart an. Ziel ist, mit der Aktion 20.000 Pfund für Monger zu sammeln.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.
Advertisement