Kurzmeldungen

Formel E: Geschätzte Fahrergehälter 2019/20

Timo Pape

Timo Pape

Der Durchschnittsverdienst der Fahrer in der Formel E dürfte sich laut einem Bericht von 'The Race' auf rund 750.000 Euro pro Jahr belaufen. Die Topverdiener der Elektroserie sollen zwischen 2,2 und 2,8 Millionen Euro verdienen. Es wird vermutet, dass die Fahrergehälter analog zum Wachstum der Formel E pro Saison um zehn bis 15 Prozent ansteigen.

In Saison 1 hatte es noch wenige Piloten gegeben, die mehr als 350.000 Euro verdienten. Durch den rasanten Anstieg der Gehälter beobachtet die Formel E das Thema inzwischen mit gebotener Vorsicht - gerade mit Blick auf die Kostendeckelung, die in vielen anderen Bereichen der Serie greift.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.
Advertisement