Kurzmeldungen

Formel E in London: Die Quali-Gruppen vom Sonntag im Überblick

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Am Tag nach Jake Dennis' überzeugendem Heimsieg in London wird es wieder ernst. In der Qualifikation zum Sonntagsrennen an der Themse geht es um die Startreihenfolge für das 14. Formel-E-Rennen des Jahres. Wie am Vortag treten alle Fahrer zunächst in einer Gruppenphase an, ehe die besten Vier jeder Gruppe in einem K.-o.-Format aufeinandertreffen.

Auch für den zweiten Lauf in den Großbritannien sortiert die Formel E die Gruppen nach dem aktuellen WM-Zwischenstand: Alle Fahrer auf den ungeraden Meisterschaftsrängen (Plätze 1, 3, 5, 7 usw.) treten in Gruppe A an, Fahrer auf den geraden Rängen in Gruppe B. Die Details zum Format haben wir dir in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Somit ergibt sich die folgende Zusammenstellung.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.
Advertisement