Kurzmeldungen

Formel E in Mexiko 2024: Die Qualifying-Gruppen im Überblick

Svenja König

Svenja König

Das erste Rennen der Formel-E-Saison 2024 steht kurz bevor. Wenige Stunden vor dem Start des Mexico City E-Prix (21 Uhr MEZ) geht es in der Qualifikation ab 16:40 Uhr um die Positionen in der Startaufstellung. Dabei treten alle Fahrer im Zeitfahren zunächst in einer Gruppenphase an, ehe die besten Vier jeder Gruppe in einem K.-o.-Format aufeinandertreffen.

Anders als üblich, sortiert die Formel E die Gruppen beim Saisonstart nicht nach dem aktuellen WM-Zwischenstand. Alle Teams nominierten stattdessen jeweils einen ihrer Fahrer für die Gruppen A und B, in denen nacheinander um die schnellsten Rundenzeiten gekämpft wird. Anschließend findet die K.-o.-Phase "innerhalb" der Gruppen statt. Im Viertelfinale fährt somit der Schnellste gegen den Viertschnellsten beziehungsweise der Zweit- gegen den Drittschnellsten derselben Gruppe. Erst im Finale treffen die Besten der beiden Gruppen aufeinander.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.