Kurzmeldungen

Formel E in Rom: Die Qualifying-Gruppen vom Sonntag im Überblick

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Im letzten Training des Rom E-Prix hatte Jean-Eric Vergne (DS Techeetah) die Nase vorn - doch kann er diesen Rückwind im Qualifying nutzen? Die Antwort auf diese Frage liefert ab 10:40 Uhr die Qualifikation (live im Ticker von e-Formel.de), in der abermals die 22 Fahrer um den Einzug in die K.-o.-Phase, das Finalduell und die Pole-Position kämpfen. Zunächst stehen allerdings zwei jeweils zwölfminütige Gruppen-Zeitfahren auf dem Programm.

Auch in Italien sortiert die Formel E die Gruppen nach dem aktuellen WM-Zwischenstand: Alle Fahrer auf den ungeraden Meisterschaftsrängen (Plätze 1, 3, 5, 7 usw.) treten in Gruppe A an, Fahrer auf den geraden Rängen in Gruppe B. Die Details zum neuen Format haben wir dir in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Für den Sonntag ergibt sich somit die folgende Zusammenstellung.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?
Advertisement