Kurzmeldungen

NEU: Formel-E-Kalender als Download-Feed

Timo Pape

Timo Pape

Ihr wollt kein Formel-E-Rennen mehr verpassen und habt auch keine Lust, vor jedem ePrix die genauen Start-Zeiten nachzuschauen (wenngleich uns das natürlich freut)? Dann habt ihr ab sofort die Möglichkeit, einen sich stetig aktualisierenden Feed herunterzuladen und einzubinden, der alle wichtigen Formel-E-Termine in euren persönlichen Kalender einträgt - sei es über Outlook, iCal oder Google Calender. Die Kollegen von 'Wann-is-was.de' stellen euch die Feeds freundlicherweise zur Verfügung. Alle Informationen, Links und Anleitungen findet ihr auf unserer neuen Seite "KALENDER-FEEDS" unter dem Hauptmenü-Punkt KALENDER.

Bisher trägt der Feed lediglich die Startzeiten der Rennen in euren Kalender ein. Möglicherweise kommen in Zukunft auch noch die einzelnen Sessionzeiten (Trainings, Qualifying) hinzu. Das hängt ganz von den Kollegen bei 'Wann-is-was.de' ab. Solltet ihr noch Fehler entdecken oder Verbesserungsvorschläge haben, meldet euch gern per Mail bei uns.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.