Kurzmeldungen

Formel E: Mercedes-Team verkündet Partnerschaft mit Sherwin-Williams

Tobias Wirtz

Tobias Wirtz

Das Formel-E-Team Mercedes-EQ hat eine neue Partnerschaft mit Sherwin-Williams, einem der weltweit führenden Farben- und Lackhersteller, bekannt gegeben. Gemeinsam planen beide Parteien, technische Innovationen in der Automobilbranche voranzutreiben, Menschen, Produkte und Plattformen zusammenzubringen und sich für eine bessere, nachhaltigere und inklusivere Zukunft einzusetzen. Sherwin-Williams hat sich zudem einer nachhaltigen Arbeitsweise in all seinen Geschäfts-, Produktions- und Vertriebsprozessen verschrieben.

"Wir freuen uns sehr, Sherwin-Williams als Partner des Teams willkommen heißen zu dürfen", sagt Mercedes-EQ-Teamchef Ian James. "Diese Firma investiert in ihre Menschen und ihre Gemeinschaft, um Inklusion zu schaffen. Ihr Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit und ihr innovativer Zugang zum Thema Performance verstärkt zudem die gemeinsame Ausrichtung unseres Teams."

"Diese Partnerschaft verstärkt das Nachhaltigkeitsziel unseres Unternehmens rund um unseren ökologischen Fußabdruck, unsere Produkt-Blaupausen und unsere soziale Prägung", sagt Brian Gallagher, President and General Manager, Automotive Finishes Division bei Sherwin-Williams. "Im Rahmen unserer Partnerschaft mit dem Mercedes-EQ Formel E Team freuen wir uns darauf, auf der Effizienz und der Produktperformance aufzubauen, um die Leistung unserer Kunden noch schneller voranzutreiben."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.
Advertisement