Kurzmeldungen

Formel-E-Premiere für David Coulthard

Timo Pape

Timo Pape

Der ehemalige Formel-1-Fahrer David Coulthard wird beim Mexico City ePrix am kommenden Samstag erstmals im Rahmen der Formel E auftreten. Für den britischen Free-TV-Sender Channel 5 soll der Schotte das Geschehen in Mexiko als Experte analysieren. Der Sender Channel 5, der die Formel E seit Saison drei in Großbritannien zeigt (vormals ITV), lädt stets Gäste aus dem Umfeld des Motorsports ein, zuletzt etwa Ex-Virgin-Fahrer Jaime Alguersuari. Coulthard ist bisher allerdings der bekannteste Name. Der ehemalige McLaren-Fahrer hat sich nach seinem Karriereende in der Formel 1 auf die Fernsehberichterstattung zur "Königsklasse" fokussiert und kommt durch seinen Humor gut bei den Zuschauern an. Davon profitieren am Wochenende nun auch die britischen Formel-E-Fans.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.
Advertisement