Kurzmeldungen

Formel E: Streckenlayout für Hyderabad E-Prix veröffentlicht

Timo Pape

Timo Pape

Der Ticketverkauf für das erste Formel-E-Rennen in Indien hat in der vergangenen Woche begonnen. In diesem Zuge veröffentlichte der lokale Promoter auch erstmals das Streckenlayout für den Hyderabad E-Prix, auf dem die Elektroserie am 11. Februar fahren soll. Eine offizielle Bekanntgabe durch die Formel E steht wenige Wochen vor dem Rennen weiterhin aus.

Überraschend kommt die Streckenführung nicht, schließlich fuhren in den vergangenen Monaten bereits andere Rennserien auf dem neuen Kurs in der indischen Metropole Hyderabad. Ein reales Onboard-Video einer Runde hatten wir schon Mitte November veröffentlicht. Die Strecke ist etwa 2,816 Kilometer lang und verläuft über 18 Kurven im Uhrzeigersinn. Wann die Formel E nähere Informationen bekannt gibt, ist ungewiss.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.
Advertisement