Kurzmeldungen

576 km/h: Venturi stellt neuen Weltrekord auf

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Der monegassische Elektroautohersteller Venturi hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord für elektrische Fahrzeuge aufgestellt. In der Großen Salzwüste in Bonneville (USA) brach ein Team aus Venturi-Ingenieuren und Studenten der Ohio-State-Universität den eigenen Rekord aus dem Jahr 2010.

Der Venturi VBB-3, ein 3.000-PS-starkes stromlinienförmiges Elektrofahrzeug, welches unabhängig vom Formel-E-Engagement von Venturi entwickelt wurde, erreichte am vergangenen Wochenende eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 576 km/h. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 549,43 Stundenkilometern auf der Strecke von einer Meile ist der VBB-3, pilotiert vom US-Amerikaner Roger Schroer, das schnellste elektrische Landfahrzeug, das je gebaut wurde.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?
Advertisement