Kurzmeldungen

Wiederholung: Der Shakedown von Montreal

Timo Pape

Timo Pape

Am Freitagabend um 21 Uhr deutscher Zeit war es soweit: Die Formel E ließ zum ersten Mal im kanadischen Montreal die Elektromotoren an. Um zu schauen, ob alle Fahrzeuge den Transport von New York nach Montreal gut überstanden haben, durften Fahrer und Teams wie gewohnt eine halbe Stunde lang alle Systeme checken. Die Wiederholung der ersten Session des Finalwochenendes siehst du im unten stehenden Video.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.
Advertisement