Kurzmeldungen

Mahindra verpflichtet Gamer als Simulatorpilot

Timo Pape

Timo Pape

Das indischen Formel-E-Team Mahindra Racing hat den Simracer Rudy van Buren als offiziellen Simulatorfahrer verpflichtet. Das gab der Rennstall kürzlich via Pressemitteilung bekannt. Der 27-jährige Niederländer hat diverse Titel im eSports-Bereich vorzuweisen, bringt aber auch einige Erfahrungen im realen Motorsport mit. Van Buren, erster Sieger des Wettbewerbs "World's Fastest Gamer", wird sich die Simulatorarbeit für Mahindra in Saison 6 mit seinem Landsmann Sam Dejonghe teilen, der weiterhin im Dienste der Inder steht.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 6?
Advertisement