Kurzmeldungen

"Mannequin Challenge" - Virgin Racing

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Die Wege des Internets sind manchmal unergründlich. Nach dem Gangnam Style, dem Harlem Shake, der Ice Bucket Challenge und der High-Five-Selfie-Challenge gibt es einen neuen großen Hit im Web: Die Mannequin Challenge. Besonders in den USA, aber auch immer häufiger in Deutschland, verwandeln sich große Marken, TV-Teams, Sportmannschaften oder Abschlussklassen in ein lebendiges Wachsfigurenkabinett. Stillgestanden!

Sogar Paul McCartney nahm kürzlich mit einem kurzen Videoclip an der Challenge teil. Nun hält der Trend auch im Motorsport Einzug: Am Abend vor dem Marrakesh ePrix veröffentlichte DS Virgin Racing einen eigenen Beitrag aus der Teamgarage. Mit von der Partie: Jose Maria Lopez, Sylvain Filippi (Technischer Direktor) und die Mechaniker-Crew um Lopez.

Wie man sich die Mannequin Challenge in der Formel E vorstellen soll? Seht selbst!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.
Advertisement