Kurzmeldungen

Marrakesch: Abt mit Hoffnung auf FanBoost

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Daniel Abt führt nur einen Tag vor Start des ersten Marrakesh ePrix das FanBoost-Voting an. Der Deutsche mobilisierte in den vergangenen zwei Wochen die meisten Fans. Nach einer frühen Führung von Jose Maria Lopez (Virgin) übernahm Abt zu Beginn der Woche die Spitze in der Abstimmung und liegt aktuell mit 19 Prozent der Stimmen vor seinem Teamkollegen Lucas di Grassi (ABT, 18 %) und Sebastien Buemi (e.dams, 18 %) auf Platz eins.

Sein Team unterstützte den 23-Jährigen mit einer Verlosung seines lädierten Hongkong-Heckflügels auf Twitter. An der Verlosung des Fahrzeugteils nahmen weit über 300 Follower teil, die dem Kemptener damit ihre Stimme gaben.

Falls ihr selbst am FanBoost-Voting teilnehmen wollt, könnt ihr dies unter diesem Link tun. Die Social-Media-Liebhaber unter euch können auch per Tweet oder Instagram-Bild mit den Hashtags #Fahrername #FanBoost ihre Stimme abgeben. Die Abstimmung über den Extra-Energieschub im Rennen endet sechs Minuten nach Rennstart.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.
Advertisement