Kurzmeldungen

Michelin-Reifen "Pilot Sport EV2" prämiert

Timo Pape

Timo Pape

Der Einheitsreifen der Formel E, der Michelin Pilot Sport EV2, wurde bei den 'AutoMoto'-Magazin-Awards für seine Innovationskraft prämiert. Der Pneu ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und soll in rund fünf Jahren seinen Weg in den Straßenverkehr finden. Der EV2 (Front: 245/40 R 18 / Heck: 305/40 R 18) ist mittlerweile elf Prozent leichter als der Originalreifen der ersten Saison. Pro Satz wurden fünf Kilogramm eingespart (1,1 kg pro Vorderreifen, 1,4 kg pro Hinterreifen). Überdies konnte Michelin den Rollwiderstand um 16 Prozent reduzieren. Laut Michelin ist die Formel E das optimale Entwicklungsumfeld.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.