Kurzmeldungen

Mit Andersson & Scheider: Sun Minimeal steht als 1. Extreme-H-Team fest

Svenja König

Svenja König

Nur wenige Tage nach dem offiziellen Launch der Serie - inklusive Rennkalender und Fahrzeug - hat die Extreme H ihr erstes Team. Die Mannschaft rund um Timo Scheider schließt sich auch der Wasserstoffserie an, noch bevor sie ihre erste vollständige Extreme-E-Saison absolviert haben. Auch die Fahrer:innen für die Saison 2025 stehen schon fest: Klara Andersson und Teamchef Timo Scheider bleiben dem Team erhalten.

"Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass das SUN Minimeal Team mit dem neuen Wasserstoffauto Pionier 25 ab 2025 an der Extreme H teilnehmen wird. Wir sind stolz, dass wir Timo Scheider und Klara Andersson als unsere Fahrer:in für die erste Saison der XH dabei haben", schreibt das Team auf Instagram. Sportlich blieb für das neue Team bei ihrem Debüt in der Elektroserie im Februar noch Luft nach oben. Mit Platz 7 und 8 hat das Team auch in der Extreme E noch Verbesserungspotenzial, bevor es ab nächster Saison im Wasserstoffauto weitergeht.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SUN MINIMEAL XE TEAM (@sunminimeal.racing)

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?