Kurzmeldungen

Mögliches Testrennen für S5-Autos im Oktober

Timo Pape

Timo Pape

Die neuen Formel-E-Autos, die in der kommenden fünften Saison zum Einsatz kommen werden, könnten Ende Oktober zu einem ersten inoffiziellen Testrennen antreten. Das berichtet 'e-racing365'. Der Lauf dürfte womöglich im altbekannten Donington Park stattfinden, wo die Formel E schon 2014 - gut zwei Monate vor dem ersten Rennen in Peking - ein geheimes Testrennen absolvierte, um sich auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten.

Die Strecke könnte dabei mit zusätzlichen Schikanen modifiziert werden, um den typischen Formel-E-Anforderungen etwas besser gerecht zu werden. Die Teams NIO, Andretti, Dragon und Techeetah sind zum Teil noch immer in ihren Hallen in Donington aktiv, und auch die Formel E operiert teilweise noch von der britischen Rennstrecke aus.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?
Advertisement