Kurzmeldungen

MotoE wird FIM-Weltmeisterschaft und stellt Rennkalender für 2023 vor

Svenja König

Svenja König

Bei der elektrischen Motorradmeisterschaft MotoE laufen die Vorbereitungen für die Saison 2023 auf Hochtouren. Am Dienstag erhielt die Serie den Weltmeisterschaftsstatus der FIM - dem internationalen Dachverband für Motorräder - und stellte im selben Atemzug den Rennkalender für ihre fünfte Saison vor. Bisher war die MotoE als Weltcup im Rahmenprogramm der MotoGP gelistet worden.

Mit dem Beginn der neuen Maschinen-Ära, der vor allem durch den Einstieg von Ducati als Einheitshersteller für die Elektrobikes gekennzeichnet ist, wird außerdem der Rennkalender erweitert. Er wurde von bisher 14 Rennen an sieben Wochenenden wird auf 16 Rennen an acht Veranstaltungen zwischen Mai und September 2023 aufgestockt. Dazu kommen Testfahrten in Barcelona und Jerez vor dem Saisonauftakt.

Die MotoE beginnt ihre Saison mit Läufen in Le Mans (Frankreich) und Mugello (Italien), bevor im Juni die für deutsche Motorradfans gut erreichbaren Läufe am Sachsenring und in Assen (Niederlande) anstehen. Nach einer vierwöchigen Sommerpause feiert die Elektroserie Anfang August ihr Debüt in Silverstone (Großbritannien), ehe sie in der zweiten Saisonhälfte in Spielberg (Österreich), Barcelona (Spanien) und Misano (San Marino) gastiert.

Der Rennkalender 2023 der MotoE im Überblick

Datum Austragungsort Land Anzahl Rennen
06.-08.03.2022 Circuito de Jerez (Angel Nieto) Spanien 3 Testtage
03.-05.04.2022 Circuito de Barcelona-Catalunya Spanien 3 Testtage
12.-14.05.2022 Le Mans Frankreich 2 Rennen
09.-11.06.2022 Autodromo Internazionale del Mugello Italien 2 Rennen
16.-18.06.2022 Sachsenring Deutschland 2 Rennen
23.-25.06.2022 TT Circuit Assen Niederlande 2 Rennen
04.-06.08.2022 Silverstone Circuit Großbritannien 2 Rennen
18.-20.08.2022 Red Bull Ring Spielberg Österreich 2 Rennen
01.-03.09.2022 Circuito de Barcelona - Catalunya Spanien 2 Rennen
08.-10.09.2022 Misano World Circuit Marco Simoncelli San Marino 2 Rennen

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.
Advertisement