Kurzmeldungen

Nachhaltigkeit: Auch Venturi erhält Exzellenz-Auszeichnung der FIA

Tobias Wirtz

Tobias Wirtz

Venturi Racing hat im Umwelt-Akkreditierungsprogramm des Automobil-Weltverbandes FIA mit drei Sternen die höchste Zertifizierung erhalten. Dies gab das Team mit Sitz in Monaco bei Twitter bekannt. Es handelt sich bereits um den vierten Formel-E-Rennstall, dem diese Auszeichnung verliehen wurde.

"Wir bleiben aufgeschlossen und sind uns der sich ständig weiterentwickelnden Möglichkeiten zur Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks bewusst", so der neue Arbeitgeber von Lucas di Grassi in einem kurzen Statement.

Bereits zuvor zeichnete die FIA die Teams Virgin, Mahindra und Mercedes mit ihrem 3-Sterne-Prüfsiegel für Nachhaltigkeit aus. Neben den Teams hat auch die Rennserie selbst vor geraumer Zeit die begehrte Auszeichnung erhalten. Außerdem erreichte die Formel E bereits im Juli 2018 als erste Rennserie die ISO 20121-Zertifizierung für nachhaltige Veranstaltungen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.
Advertisement