Kurzmeldungen

Neuer Michelin-Reifen noch haltbarer

Timo Pape

Timo Pape

Michelin stellt für die dritte Formel-E-Saison einen neuen Reifen zur Verüfgung. Lucas di Grassi hat ihn bereits getestet: "Es fühlt sich an, als hätte der neue Reifen ein ähnliches Gripniveau wie der alte, er hält aber länger", sagt der ABT-Fahrer gegenüber 'Motorsport.com'. "Ich denke also, er wird keinen großen Einfluss auf die Rundenzeiten haben, das Racing aber aus verschiedenen Gründen verbessern."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.
Advertisement