Kurzmeldungen

Qatar Airways baut Formel-E-Sponsoring aus

Timo Pape

Timo Pape

Die Fluggesellschaft Qatar Airways hat ihr Sponsoring-Programm in der Formel E erweitert. Bei einer Pressekonferenz in Doha erklärte das Unternehmen, auch im zweiten Jahr in Folge Titelsponsor des Formel-E-Rennens in Paris zu sein. Die Veranstaltung heißt somit offiziell "2018 Qatar Airways Paris E-Prix". Gleiches gilt für das Saisonfinale im "Big Apple", das in diesem Jahr den Namen "2018 Qatar Airways New York City E-Prix" tragen wird. In der Vorsaison trat das Unternehmen bereits bei beiden Events als "Official Airline Partner" auf.

Diese Ehre wird nun dem Rom E-Prix am 14. April sowie dem Berlin E-Prix am 19. Mai zuteil. Die Ausweitung der Partnerschaft bestätigt den Trend, dass Sponsoren ihre Engagements in der Formel E tendenziell eher verstärken, als wieder aus der Elektroserie aussteigen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.