Kurzmeldungen

Rosenqvist: "Habe Vertrag für nächstes Jahr"

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Eine Pole-Position, zwei schnellste Rennrunden und ein Podestplatz in nur drei Rennen: Felix Rosenqvists Start in der Formel E war überaus erfolgreich. Keine Frage, dass der 25-Jährige auf dem Fahrermarkt, der nach dem anstehenden ePrix in Mexiko-Stadt langsam aber sicher in Bewegung kommen wird, ein gefragter Mann ist. Nach aktuellem Stand plant Rosenqvist jedoch keinen Teamwechsel.

"Ich habe auch noch für das nächste Jahr einen Vertrag bei Mahindra", erklärt der Schwede gegenüber 'Electric Motornews'. "Ich bin glücklich mit meiner aktuellen Position im Team. Es ist wirklich schön, schon als Rookie an der Spitze mitkämpfen zu können."

Momentan liege sein Fokus darauf, das Podium aus Marrakesch zu wiederholen. Womöglich könnte ihm das schon in der Nacht von Samstag auf Sonntag gelingen. Der Mexico City ePrix startet um Mitternacht deutscher Zeit. Wir berichten selbstverständlich ausführlich auf unserer Webseite und in unserem Live-Ticker.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.
Advertisement