Kurzmeldungen

Saison 4: Testauftakt für DS Virgin

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

DS Virgin Racing hat mit den Vorbereitungen für Saison vier begonnen. DS Performance, der Motorenlieferant des britischen Teams, teilte Bilder von Sam Birds ersten Runden mit dem neuen Virgin-Modell auf Twitter. Auch das Team selbst lud bereits Fotos hoch. Viel zu erkennen ist auf den Aufnahmen aus der ersten Aprilwoche allerdings nicht, schließlich ändert sich für das neue Jahr weder das Formel-E-Chassis noch ist das Auto bereits foliert. Auch um welche Teststrecke es sich handelt, lässt sich von den Bildern her nicht eindeutig sagen.

Insgesamt stehen Virgin bis zum 1. September 15 private Testtage zur Verfügung, ehe das Team zu den offiziellen Pre-Season-Testfahrten im Oktober reisen wird.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.
Advertisement