Kurzmeldungen

Salvador Duran unterstützt Nio 333 als Ersatzfahrer in Mexiko & USA

Timo Pape

Timo Pape

Salvador Duran ist zurück in der Formel E: Der Mexikaner, der in den Anfangsjahren der Elektroserie insgesamt zwölf Rennen für Aguri bestritt und dabei 13 Meisterschaftspunkte sammelte, wird dem Team Nio 333 ab dem Puebla E-Prix an diesem Wochenende als offizieller Ersatzfahrer zur Verfügung stehen. "Chava", so der Spitzname Durans, begleitet das Team sowohl beim Puebla E-Prix als auch beim "Double-Header" in New York am 10. und 11. Juli. "Willkommen im Team", twitterte Nio am Donnerstag.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?
Advertisement