Kurzmeldungen

Simracing: Deutsche Formel-E-Liga startet

Timo Pape

Timo Pape

Simracing-Fans aufgepasst: In den kommenden Wochen startet die virtuelle Formel-E-Liga der Deutschen Gaming Gruppe und der SRL. Die Liga findet auf der Basis des Spiels rFactor statt. Wer aktiv teilnehmen möchte, kann sich im Forum der Deutschen Gaming Gruppe registrieren und seine Startnummer sowie sein eigenes Helmdesign abgeben. Interessierte können die Rennen auf dem YouTube-Kanal von MrSteveLP verfolgen.

In den Rennen treten jeweils insgesamt 20 Simracer gegeneinander an und nehmen dabei eine Renndistanz von 80 Kilometern unter die virtuellen Räder. Komplettiert wird das Fahrerfeld von einem Rennleiter, einen Safety-Car-Fahrer und zwei Kommentatoren. Aktuell sucht die DGG noch zwei Fahrer (Ferrari), einen Rennleiter und einen Kommentator. Wenn du Lust hast, mach mit - wir werden die Formel-E-Liga gespannt verfolgen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.
Advertisement