Kurzmeldungen

Simracing: Peters siegt im Chaos von Adelaide

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Zweiter Saisonsieg für Kevin Peters: Nachdem der Deutsche bereits das Buenos-Aires-Rennen der virtuellen Formel-E-Rennliga der DGG und SRL für sich entscheiden konnte, ging der e.dams-Pilot auch in Adelaide (Australien) mit 25 Punkten und der Siegertrophäe nach Hause. In einem chaotischen Rennen setzte sich Peters gegen seinen Teamkollegen Borell und den Porsche-Fahrer Florian Bröcker durch.

Das nächste Rennen findet in zwei Wochen im kalifornischen St. Petersburg statt. Den dritten Lauf der Formel-E-Rennliga findest du in der Wiederholung im unten stehenden Video verlinkt. Viel Spaß!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 2.
Advertisement