Kurzmeldungen

Sound: So klingt die Formel E in Saison 2021

Timo Pape

Timo Pape

Wie in jedem Jahr hat die Formel E im Rahmen der Vorsaison-Testfahrten ein Video veröffentlicht, das den Sound der verschiedenen Fahrzeuge dokumentiert und gegenüberstellt. Obwohl der Entwicklungsspielraum für die Elektromotoren in der Formel E recht klein ist, klingen die Antriebe zum Teil überraschend unterschiedlich.

Richtig abgefahren und futuristisch tönt der neue BMW iFE.21 - der vorerst letzte Formel-E-Antrieb aus dem Hause BMW. Einen einzigartigen Sound produziert auch der neue Jaguar-Antrieb, der wie schon in den vergangenen Jahren wie eine Kreissäge kreischt. Und auch der neue Nio-Bolide sticht mit seinem Klang heraus. Die kleinen aber feinen Unterschiede zwischen den insgesamt zehn verschiedenen Antrieben kannst du dir im unten eingebetteten Video anhören.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
Advertisement