Kurzmeldungen

Speed verteidigt Rallycross-Meistertitel

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Ex-Formel-E-Fahrer Scott Speed ist der alte und neue Rallycross-Weltmeister. In einem furiosen Finale sicherte sich der US-Amerikaner im Hafen von Las Vegas vor seinem Andretti-Teamkollegen Tanner Foust den Titel und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr. Speed fuhr in der ersten Formel-E-Saison bei insgesamt vier ePrix für Andretti in der Elektroserie. Vor Saison drei hatte der 33-Jährige den Andretti-Einsitzer erneut getestet.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?