Kurzmeldungen

Virgin: Sylvain Filippi neuer Managing Director

Timo Pape

Timo Pape

Das britische Formel-E-Team DS Virgin Racing hat Sylvain Filippi mit sofortiger Wirkung zum neuen Managing Director des Rennstalls ernannt. Der 38-jährige Franzose zählt zu den Gründungsmitgliedern des Teams und war mehrere Jahre lang Technikchef bei Virgin, bis er Anfang Juni zusätzlich die Aufgaben des ehemaligen Teamchefs Alex Tai mit übernahm, der kurz zuvor zurückgetreten war.

"Ich bin sehr dankbar für diese Chance und danke dem Vorstand und den Aktionären für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen in mich", sagt Filippi. "Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende, aber uns steht noch viel spannende Arbeit bevor. Wir müssen uns auf die wichtige fünfte Formel-E-Saison vorbereiten, und das gesamte Team mit seinen Partnern und dem neuen Mehrheitseigner Envision freuen sich darauf."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.
Advertisement