Kurzmeldungen

Trainingssessions nicht im Live-Ticker

Timo Pape

Timo Pape

Seit dem ersten Formel-E-Rennen im September 2014 haben wir jede einzelne Session im Live-Ticker begleitet. Heute werden wir zum ersten Mal leider nicht in der Lage sein, alle Sessions des Rennsamstags in unserem beliebten Ticker zu begleiten. Grund ist ein privater Terminkonflikt, den wir leider nicht kompensieren können. Es tut uns unendlich leid, und wir hoffen, du hast Verständnis dafür. Glücklicherweise ist das 1. Freie Training (14 Uhr) auch in Deutschland im Live-Stream zu sehen. Wir werden einen entsprechenden Artikel vorbereiten. Beim Qualifying (18 Uhr) und Rennen (22 Uhr) werden wir wieder am Start sein. Auch am Sonntag zum großen Finale sind wir wieder mit voller Power für dich da - den ganzen Tag über und mit allen Sessions. Wir wünschen ein schönes Finalwochenende in Montreal!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.