Kurzmeldungen

TV-Werbespot: Hongkong wirbt für Formel E

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Um möglichst viele Hongkonger auf das Formel-E-Rennen im Hafen der Metropole am kommenden Wochenende aufmerksam zu machen, startete HKT, der Hauptsponsor des Formel-E-Rennens, eine umfangreiche Werbekampagne. Neben den üblichen Plakaten in U-Bahn-Stationen der Stadt produzierte das Telekommunikationsunternehmen unter anderem eine Game-App für Smartphones. Seit rund einer Woche läuft zudem ein aufwändiger TV-Spot bei lokalen Fernsehstationen über den Sender.

Zu sehen ist ein animiertes Formel-E-Auto, welches durch die Straßen von Hongkong fährt. Betont werden insbesondere der Aspekt der Nachhaltigkeit der Formel E und der Einfluss der Serie auf die Zukunft. Aber seht selbst:

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.