Kurzmeldungen

Übersicht: Die Quali-Gruppen für Hongkong

Timo Pape

Timo Pape

Zum ersten und letzten Mal in der gerade beginnenden vierten Saison hat die Formel E die Gruppeneinteilung fürs Qualifying ausgelost. Demnach hat sich die unten stehende Reihenfolge für die Qualifikation um 4 Uhr deutscher Zeit ergeben. Gleich zwei der vier deutschen Fahrer haben Gruppe 1 erwischt: Maro Engel (Venturi) und Andre Lotterer (Techeetah). Sie werden voraussichtlich mit etwas schlechteren Gripverhältnissen zu kämpfen haben. Nick Heidfeld (Mahindra) landete in Gruppe 3, Daniel Abt in Gruppe 4 (Audi). Mit Blick auf die beiden ewigen Rivalen Sebastien Buemi (Gruppe 1) und Lucas di Grassi (Gruppe 4) hatte der Audi-Pilot mehr Losglück.

Ab dem zweiten Lauf von Hongkong am Sonntag erfolgt die Gruppeneinteilung gemäß der Position im Gesamtklassement. Die Fahrer auf den Plätzen eins bis fünf bilden somit eine Gruppe und so weiter. Die Reihenfolge der Gruppen - wer also wann auf die Strecke geht - wird nichtsdestotrotz weiterhin gelost.

Das Qualifying kannst du bei uns ab 4 Uhr im Formel-E-Live-Ticker verfolgen. Eurosport bringt eine 45-minütige Wiederholung um 7:00 Uhr.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.