Kurzmeldungen

Venturi gibt demnächst neue Partnerschaft preis

Timo Pape

Timo Pape

Das Formel-E-Team Venturi hat via Facebook angekündigt, eine neue Partnerschaft bei den offiziellen Testfahrten in Donington am 23. August zu präsentieren. Schon seit längerer Zeit versucht das monegassische Team, einen Hersteller mit ins Boot zu lotsen. Dabei könnte möglicherweise auch der deutsche Automobilhersteller Mercedes eine Rolle spielen. Zuletzt verpflichtete das Venturi-Team den Deutschen Maro Engel, der bei den Schwaben als langjähriger Werkspilot unter Vertrag steht. Ob es sich bei der angekündigten Partnerschaft um einen Hersteller oder um einen Sponsor für Venturi handelt, wurde auf dem sozialen Netzwerk nicht verraten.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.
Advertisement