Kurzmeldungen

Venturi präsentiert sich fürstlich in Monaco

Timo Pape

Timo Pape

Das Formel-E-Team Venturi hat am Montag seinen offiziellen Saison-Launch im Fürstentum Monaco abgehalten. Neben einer öffentlichen Präsentation mit Medienvertretern durfte sich der monegassische Rennstall auch über den Besuch von Prinz Albert II. von Monaco freuen. Während wir die Einladung aus zeitlichen Gründen leider nicht wahrnehmen konnten, war Eurosport-Kommentator Oliver Sittler live vor Ort und hat uns freundlicherweise mit einigen Schnappschüssen versorgt. Diese wollen wir euch nicht vorenthalten. Interviews vom Event folgen in den nächsten Tagen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.
Advertisement