Kurzmeldungen

Vergne wettet: Max Verstappen in Formel E "nicht derart unschlagbar"

Redaktion

Formel-E-Doppelchampion Jean-Eric Vergne wettet, dass F1-Weltmeister Max Verstappen in der Formel E nicht so dominant auftreten könnten wie in der "Königsklasse". Gegenüber 'Auto Bild' erklärt der Franzose, warum er seinen damaligen Nachfolger im Team Toro Rosso durchaus besiegen könnte.

"Wenn ich in der Formel 1 gegen ihn fahren würde - ich bin ganz ehrlich -, würde ich ihn nicht schlagen können", gesteht Vergne. "Er fährt dort auf dem Höhepunkt seines Könnens. In der Formel E wäre er aber nicht derart unschlagbar, da wette ich drauf."

Der einstige Formel-1-Pilot erklärt: "Wir sind zwar langsamer in den Kurven, aber wir kämpfen viel mehr mit dem Auto. Es ist extrem herausfordernd, diese Fahrzeuge am Limit zu bewegen. Auch deshalb, weil wir während des Rennens so viel Energie sparen wie möglich, daneben noch mit den anderen Jungs Rad an Rad kämpfen. Du bist im Kopf deshalb viel aktiver als in der Formel 1."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?
Advertisement