Kurzmeldungen

Video: Die Highlights vom New-York-Sonntag

Timo Pape

Timo Pape

Die Formel-E-Saison 2018/19 ist zu Ende. Im Sonntagsrennen von New York sicherte sich Jean-Eric Vergne mit Rang 7 seinen zweiten Meistertitel in der Elektroserie. Der Franzose profitierte dabei unter anderem von einen Crash seiner beiden Hauptrivalen kurz vor dem Ende. Der Rennsieg ging an Robin Frijns im Virgin. Sebastien Buemi holte sich durch eine erneute Podiumsplatzierung noch die Vizemeisterschaft. DS Techeetah ist Teamchampion. Solltest du das Rennen am Samstagnachmittag verpasst haben oder einfach gern noch mal in die Höhepunkte reinschalten wollen, kannst du dir mit dem unten stehenden Highlight-Video behelfen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.