Kurzmeldungen

VIDEO: Eine Simulator-Runde in Hongkong

Timo Pape

Timo Pape

In gut anderthalb Wochen startet die neue Formel-E-Saison. Erstmals hat es auch die Metropole Hongkong, die bereits vor der ersten Saison als sicherer Austragungsort galt, in den Rennkalender geschafft. Sie bildet die imposante Kulisse für den Saisonauftakt am Sonntag, dem 9. Oktober.

Weil der Straßenkurs im Hafenbereich noch neu ist, konnten sich Fans bislang nur mit Hilfe des zweidimensionalen Streckenlayouts (siehe unten) ein Bild machen. Im unten stehenden Video dürft ihr nun erstmals die Perspektive des Fahrers einnehmen. Fahrt eine Runde mit und genießt das äußerst vielversprechende Kurslayout sowie die mächtigen Wolkenkratzer im Hintergrund.

Vielen Dank an die Kollegen von ProRacing HK, die das Video der Simulatorrunde auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen haben.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.