Kurzmeldungen

Video: NIO EP9 bricht Nordschleifen-Rekord

Timo Pape

Timo Pape

Das chinesische Unternehmen NIO, welches hinter dem Formel-E-Team NextEV NIO steht, hat mit seinem Supersportwagen EP9 einen neuen Rekord für Serienfahrzeuge am Nürburgring aufgestellt. Auf der 12,9 Kilometer langen Nordschleife unterboten die Chinesen die Streckenbestzeit - vormals 6:48.000 Minuten mit einem Lamborghini Huracan Performante - um etwas mehr als zwei Sekunden. Die eigene Bestmarke aus dem Oktober 2016 schlug NIO sogar um 19,22 Sekunden. Die neue Rekordzeit in der "grünen Hölle": 6:45.900 Minuten. "Dies ist eine Wahnsinnsleistung für NIO, ich bin sehr stolz auf die Mannschaft", sagt Gerry Hughes, Formel-E-Teamchef und Leiter des Performance-Programms bei NIO. Der EP9 verfügt über 1.360 PS und soll 1,48 Millionen US-Dollar kosten.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.