Kurzmeldungen

WEC: Toyota holt Lopez für LMP1

Timo Pape

Timo Pape

Virgin-Pilot Jose Maria Lopez wird im kommenden Jahr in der WEC für Toyota starten. Damit leistet er nach aktuellem Stand Sebastien Buemi, Stepahne Sarrazin und Mike Conway Gesellschaft, die ebenfalls für den japanischen Hersteller in der höchsten Leistungsklasse LMP1 fahren. Das berichtet 'Autosport', eine offizielle Bestätigung wird er im Januar erwartet. Lopez wird voraussichtlich die gesamte Saison bestreiten. Ob sein Formel-E-Engagement in irgendeiner Form beeinträchtigt oder welches der beiden Programme vertraglich Priorität haben wird, ist noch unklar.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.
Advertisement