Kurzmeldungen

Wingo wird neuer Partner des Zürich E-Prix

Timo Pape

Timo Pape

Die Telekommunikationsmarke Wingo und die Swiss E-Prix Operations AG, Veranstalter des Formel-E-Rennens in Zürich, haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. Wingo wird als lokaler Partner rund um den Zürich E-Prix am 10. Juni sichtbar sein - vermutlich Werbebanden.

Laut Cyril Wick, Chef der zur Swisscom gehörenden Marke Wingo, arbeitet Wingo mit dem Zürich E-Prix zusammen, weil die Veranstaltung eine ideale Marketing-Plattform sei und gut zum Unternehmen passe: "So wie die Formel-E-Teams mit kleinstem Ressourceneinsatz möglichst hohe Leistungen erreichen wollen, versteht es auch Wingo mit einem kleinen und noch jungen Team, einfache und leistungsfähige Produkte zu entwickeln", erklärt Wick.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.