Lucas-di-Grassi-Abt-Putrajaya-Podium-Jubel

Eine Formel-E-Runde von Mexiko im Simulator

Seit einigen Tagen steht fest, dass die Formel E im kommenden März in Mexiko Station macht. Die Streckenführung im Autodromo Hermanos Rodriguez ist eine verkürzte Variante des Formel-1-Kurses und führt unter anderem durch das stimmungsvolle Stadion, nimmt jedoch einen anderen Ausgang. Lorenzo Lucidi hat sich die Mühe gemacht, den Formel-E-Kurs von Mexiko-Stadt zu programmieren. Schaut euch das Streckenlayout in der Simulation an.

Das Streckenlayout von Mexico City

von Timo Pape  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

Lucas-di-Grassi-Audi-Mexico-2020

Mexiko: Daniel Abt resümiert turbulenten Renntag, Lucas di Grassi hadert mit Audi-Pace

Nach drei Mexiko-Siegen in Folge musste sich Audi Sport ABT Schaeffler beim vierten Saisonlauf der Formel E am Samstag mit Platz 6 für Lucas di Grassi begnügen. Teamkollege Daniel Abt ...
von Timo Pape
Sam-Bird-Foro-Sol-Stadium-Mexico

Zahlen, Daten, Fakten: Statistiken zur Formel E in Mexiko

Nach dem turbulenten Mexico City E-Prix der Formel E am Samstag haben wir das Rennen ganz genau unter die Lupe genommen und in einem ausführlichen Statistik-Artikel aufbereitet. Darin beleuchten wir unter anderem ...
von Tobias Wirtz
De-Vries-Verbremser-gegen-Felix-da-Costa-Mexiko

Mexiko: De Vries beklagt technisches Bremsproblem, Vandoorne "super enttäuscht"

Das Formel-E-Werksteam von Mercedes erlebte in Mexiko-Stadt einen gebrauchten Tag. Nach vielversprechenden Leistungen in der Qualifikation erreichten nach Unfällen weder Stoffel Vandoorne noch Nyck de Vries das Ziel - die ...
von Tobias Bluhm
Andre-Lotterer-Porsche-Mexico

Pole-Sitter Lotterer erklärt Porsche-Debakel in Mexiko: "Nicht das Ergebnis, das ich mir gewünscht habe"

Nach der ersten Formel-E-Pole für Porsche erlebte das Team in Mexiko einen rabenschwarzen E-Prix. Besonders Andre Lotterer, der von Startplatz 1 ins Rennen gegangen war, haderte nach dem Rennen mit ...
von Timo Pape