Mahindra-Car-Back-Formula-E

Formel E: Das 2. Freie Training von Marrakesch im Video

Der zweite Lauf der neuen Formel-E-Saison steht an. Beim Marrakesch E-Prix dürften sich die wahren Kräfteverhältnisse der Teams offenbaren, denn zum einen ist das Layout des Circuit International Automobile Moulay el Hassan typischer für die Elektroserie als der kurvige Kurs zuletzt in Diriyya. Zum anderen soll es heute nicht regnen. Das 2. Freie Training begann um 10:15 Uhr und dauerte 30 Minuten. Im unten stehenden Re-Live-Video kannst du rückblickend es mit englischem Kommentar verfolgen.

Das Freie Training von Marrakesch im Video

von Timo Pape 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ingo Brink |

Sehr schön das man was von der Formel e zu sehen bekommt.
Voll daneben ist aber das es im ganzen Netz nicht einen Sender gibt der die Formel e komplett in deutsch sendet.
Auch so kann man einen Sport für eine große Bevölkerungsschicht uninteressant machen.

Kommentar von Simon |

Was meinst du denn damit? Das ZDF bietet im Internet einen Live Stream des Rennens an. Und im Free TV kommt das Rennen auf Eurosport. Oder meinst du damit, dass man nicht jedes Quali live schauen kann?

NEUESTE NACHRICHTEN

Bern-Dragon-Bern

Bern: Günther fährt trotz Schäden auf Platz 5 & steigert seinen Marktwert

Beim Swiss E-Prix in Bern wiederholte Maximilian Günther am vergangenen Wochenende sein bislang bestes Karriereergebnis in der Formel E. Der 21-Jährige überquerte nach einem hart umkämpften Rennen zwar den Zielstrich ...
von Tobias Bluhm
Agag-Vergne-Eder-voestalpine-Trophy-Bern-Formula-E

Formel E: Jean-Eric Vergne ist erster Gesamtsieger der voestalpine European Races

Anzeige | Jean-Eric Vergne hat sich mit seinem dritten Saisonsieg am vergangenen Samstag in Bern nicht nur in eine exzellente Position für die Titelverteidigung Mitte Juli in New York gebracht. Sein ...
von Timo Pape
Venturi-Audi-Bern-Chase

Postkarte aus Bern: Die Paddock-Themen vom Formel-E-Wochenende

Von einer Massenkarambolage am Start über rundenlange Kämpfe um die Führung bis hin zu plötzlich einsetzendem Regen hatte der Formel-E-Lauf in Bern fast alles zu bieten, was sich Fans der ...
von Tobias Bluhm
Daniel-Abt-nachdenklich-im-Cockpit

Daniel Abt erwägt Karriere-Ende! Kampfansage von Audi-Pilot Nico Müller

Das ist ein Kracher: Daniel Abt denkt darüber nach, dem Motorsport den Rücken zu kehren, sollte er bei Audi keine Zukunft haben. Seit Monaten berichten wir immer wieder über die ...
von Timo Pape