Formula-E-Race-at-Home-Challenge-Berlin-Tempelhof-Neel-Jani-Andre-Lotterer-TAG-Heuer-Porsche-Formula-E-Team-Rosinenbomber-top-view

Race at Home Challenge: Das große Finale von Berlin im Live-Stream

Mit einem "Double-Header" endet an diesem Wochenende die Race at Home Challenge. Sowohl die Formel-E-Piloten als auch die "Challenger" bestreiten am Sonntag auf der virtuellen Rennstrecke in Berlin-Tempelhof den letzten Lauf. Dank doppelter Punkte wird es voraussichtlich einen heißen Kampf zwischen Pascal Wehrlein, Stoffel Vandoorne und Maximilian Günther um den Titel geben.

Nach zwei Siegen von Günther beim Saisonauftakt in Hongkong und im zweiten Rennen in Lester gewann Wehrlein die beiden folgenden Läufe in Monaco und Hongkong. Die Rennen im virtuellen Berlin und in New York City gingen anschließend an Oliver Rowland und Vandoorne, bevor Wehrlein erneut in New York City zurückschlagen und die Führung in der Gesamtwertung übernehmen konnte.

Andere Ausgangslage im "Challenger"-Feld: In einem "Alles oder Nichts"-Rennen geht es für die 24 punktbesten Fahrer der Meisterschaft um die Testfahrt im realen Gen2-Boliden. Simracing-Profi Kevin Siggy geht als Meisterschaftserster von der Pole-Position an den Start. Neben ihm startet die deutsche Hoffnung Lucas Müller. Einen Live-Stream des virtuellen Rennens haben wir dir wie gewohnt auf e-Formel.de eingebettet.

Foto: Porsche (Twitter)

Das Finale in Berlin im LIVE-STREAM

von Tobias Wirtz  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

Mitch-Evans-Panasonic-Jaguar-Racing-Berlin-E-Prix-2020-Attack-Mode-activated-ABB-logo-background-blur

"Völlig unparteiisch" - Gen3-Batterie-Hersteller Williams ohne Bedenken wegen Jaguar-Partnerschaft

Williams Advanced Engineering (WAE), 2010 als Tochterfirma des Williams-Formel-1-Rennstalls gegründet, wird die Batterien für die dritte Fahrzeuggeneration der Formel E liefern. WAE nimmt diese Rolle damit nach vier Jahren erneut ...
von Tobias Wirtz
Starting-Lights-Saudi-Arabia-ABB-Formula-E-Championship-Blue

Offener Brief an EU-Kommission: Formel E schließt sich UN-Kampagne "Race To Zero" an

Die ABB FIA Formel-E-Meisterschaft hat am 15. September den "EU 2030 Letter" unterzeichnet. Damit unterstützt die Rennserie die globale Kampagne der Vereinten Nationen für eine CO2-neutrale Wirtschaft. Die Ziele: vor ...
von Tobias Wirtz
Stoffel-Vandoorne-Black-Mercedes-Berlin-Season-Six-Finale

Für Saisons 7 & 8: Formel E passt Homologationsprozedur für neue Antriebe an

Um bei den durch die COVID-19-Pandemie finanziell angeschlagenen Formel-E-Herstellern Kosten einzusparen, hat die FIA beschlossen, dass die Konstrukteure für die Saisons 7 und 8 nur einen neuen Antrieb homologieren dürfen. ...
von Tobias Wirtz
Mattias-Ekström-Fans-Cape-Town

Extreme E: ABT Sportsline verpflichtet Mattias Ekström, partnert mit Cupra & präsentiert Lackierung für 2021

Das deutsche Team ABT Sportsline hat den ersten Teil seiner Fahrerpaarung für die Extreme E vorgestellt. In der ersten Saison der Offroad-Meisterschaft wird der ehemalige DTM-Star Mattias Ekström für den bayerischen ...
von Tobias Bluhm