Mercedes-Valencia-Testing-Formula-E-Pitlane

Übersicht: So teilen ARD & ZDF die Formel-E-Saison 2019/20 in TV & Live-Stream auf

Die ARD und das ZDF zeigen auch die Formel-E-Saison 2019/20 im TV und im Online-Stream. Neben Eurosport, dem üblichen Fernsehpartner der Elektroserie in Deutschland, können Fans die Rennen also auch auf den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern sowie auf deren Online-Plattformen verfolgen.

Nachdem wir Anfang November bereits über die Verteilung der Formel-E-Übertragungen im Fernsehen berichteten, liegen uns inzwischen Informationen vor, wie ARD und ZDF die Live-Streams in Saison 6 untereinander aufteilen. Den Anfang beim Saisonstart am Freitag macht das ZDF (zur gesamten TV- und Live-Stream-Übersicht für Saudi-Arabien). Wo du welches Rennen schauen kannst, erfährst du in der unten stehenden Tabelle.

"Die Bedeutung und die Zuschauer-Akzeptanz der Formel E wird in den kommenden Jahren noch deutlich ansteigen", kündigt ein Sprecher des ZDF bei 'e-Formel.de' an. "Das ZDF möchte diese spannende Rennserie auch zukünftig in seinem Sportprogramm begleiten."

Das ZDF wird insgesamt sieben Rennen im Live-Stream sowie mindestens zwei E-Prix im Hauptprogramm zeigen. Eine Übertragung des Paris E-Prix im Hauptprogramm wird derzeit zusätzlich geprüft. Die ARD wird ihrerseits drei Rennen streamen und ebenfalls zwei Läufe im Fernsehen zeigen. Der Saisonauftakt in Diriyya ist am 22. und 23. November im Live-Stream auf ZDFsport.de zu verfolgen.

Überblick: Die Formel-E-Saison 2019/20 im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

 

Datum

Startzeit (DE)

Stadt

ARD/ZDF

22.11.2019

13:00 Uhr

Diriyya

ZDF Live-Stream

23.11.2019

13:00 Uhr

Diriyya

ZDF Live-Stream

18.01.2020

20:00 Uhr

Santiago

ARD Live-Stream

15.02.2020

23:00 Uhr

Mexiko-Stadt

ZDF Live-Stream

29.02.2020

15:00 Uhr

Marrakesch

ARD Live-Stream

21.03.2020

08:00 Uhr

Sanya

ZDF Live-Stream

04.04.2020

14:00 Uhr

Rom

ARD Fernsehen

18.04.2020

16:00 Uhr

Paris

ZDF Live-Stream

03.05.2020

09:00 Uhr

Seoul

ZDF Live-Stream

06.06.2020

?

Jakarta

ARD Live-Stream

21.06.2020

16:00 Uhr

Berlin

ZDF Fernsehen

11.07.2020

22:00 Uhr

New York

ZDF Live-Stream

25.07.2020

17:15 Uhr

London

ZDF Fernsehen

26.07.2020

17:15 Uhr

London

ARD Fernsehen

Foto: Jamie Sheldrick / Spacesuit Media

von Tobias Bluhm 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

Alejandro-Agag-Chairman-Formula-E

Agag erwägt Wasserstoff & Superkondensatoren für Formel E: "Wir prüfen jede Alternative"

Die Formel E ist die Speerspitze des globalen elektrischen Motorsports. Bislang stand das batterieelektrsiche Antriebskonzept der E-Rennwagen nie ernsthaft zur Debatte, wenngleich vereinzelte Stimmen für einen Brennstoffzellen-Antrieb lauter werden - ...
von Timo Pape
Nissan-Formula-E-Car-Saudi-Arabia

Formel-E-CEO Jamie Reigle: Brasilien & Japan Kandidaten für künftigen Rennkalender

Die sechste Saison der Formel E wartet mit neuen Rennen in Seoul, Jakarta und London auf. Doch auch für die Zukunft hat die Elektroserie große Pläne: Formel-E-Geschäftsführer Jamie Reigle möchte ...
von Svenja König
Spacesuit-Media-Shivraj-Gohil-FIA-Formula-E-Car-in-the-shadow

Formel E: Konzept für Gen3-Auto mit 450 kW kurz vor Finalisierung

Das aktuelle "Gen2"-Fahrzeug der Formel E hat gerade einmal ein Viertel seines Lebenszyklus hinter sich. Nichtsdestotrotz steht das Konzept seines Nachfolgers ab 2022 beinahe fest. Nun wurden erste konkrete Details ...
von Tobias Wirtz
Pascal_Wehrlein_Diriyya

Pascal Wehrlein ohne Formel-E-Punkte in Diriyya: "Schwieriger Start in die Saison"

Es war ein durchwachsener Formel-E-Saisonauftakt in Diriyya für das indische Team Mahindra. Jerome d'Ambrosio zeigte mit zwei Super-Pole-Platzierungen immerhin, dass die Geschwindigkeit auf eine Runde da war. Im Rennen fehlte ...
von Svenja König