Paris, Frankreich

Landesflagge

Paris ist in der zweiten Saison der Formel E erstmals Teil des Rennkalenders gewesen. Das Heimspiel für mehrere französische Fahrer sowie für den Hersteller DS Automobiles führt am "Invalidendom", dem Armee-Museum und dem Grab Napoleons vorbei. Der Eiffelturm bietet einen malerischen Hintergrund.

Mit einer Rundenlänge von 1,925 Kilometern erwartet die Formel E in Paris eine der kürzesten Strecken des Rennkalenders. Nichtsdestotrotz erreichen die Elektroautos Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h auf den beiden langen Geraden. Der Paris E-Prix lockte 2016 insgesamt 15.000 Zuschauer an die Strecke. Durch den begrenzten Platz und die damit verbundenen limitierten Kapazitäten war das Rennen in den Folgejahren stets binnen kurzer Zeit ausverkauft.

Informationen

Region:Europa
Sprache:Französisch
Einwohner:2.240.621 (2012)
 
Ausgetragene Rennen:1
Sieger (27-04-2019) Robin Frijns / Envision Virgin Racing
 
Hashtag:#ParisEPrix

WEBWikipedia

Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)