Long Beach, USA

Landesflagge

Long Beach ist eine eigenständige Großstadt unweit von Los Angeles und hat eine langjährige Motorsporttradition vorzuweisen. Jährlich gastiert die US-amerikanische IndyCar-Serie auf dem legendären Stadtkurs rund um das Convention & Entertainment Center. Die Veranstaltung ist mit rund 300.000 Besuchern am Rennwochenende das größte automobile Straßenrennen der Vereinigten Staaten. Auch die Formel 1 gastierte zwischen 1976 und 1983 an der Küste Kaliforniens.

Die Formel E fährt auf einer verkürzten Variante des Grand-Prix-Kurses, der ohne den Streckenabschnitt im Westen auskommt. Den ersten Long Beach ePrix im Jahr 2015 gewann Nelson Piquet jr. - exakt 35 Jahre nachdem sein Vater Nelson Piquet an selbiger Stelle seinen ersten Sieg in der Königsklasse einfuhr.

Informationen

Region:Nordamerika
Sprache:Englisch, Spanisch
Einwohner:462.257 (2010)
 
Hashtag:#LBePrix

WEBWikipedia Sendezeiten im Fernsehen Twitter

Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)