Team Logo: Mahindra Racing
Team Auto: Mahindra Racing

Mahindra Racing

In Indien zählt Mahindra seit Jahren zu den größten und erfolgreichsten Automobilherstellern. Und auch in Europa kommt das Unternehmen mit Sitz in Mumbai immer besser an: Inzwischen beschäftigt Mahindra mehr als 180.000 Angestellte in über 100 Ländern.

Mahindra Racing ist der Motorsport-Ableger der aufstrebenden Marke und machte sich schon vor dem Formel-E-Einstieg 2014 einen Namen in der Moto3. Seit 2017 konzentrieren sich die Inder, die vom spanischen Rennteam Campos Grand Prix unterstützt werden, jedoch ausschließlich auf den Einsatz in der Elektroserie.

Teamchef: Dilbagh Gill

Internet IconWikipedia IconFacebook IconYouTube IconTwitter IconE-Mail IconInstagram Icon
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Testfahrten (2018)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Fahrer

Ersatzfahrer:


Punkte: 0 - Rang: 1

Pos.DatumFahrerStreckePunkte
015.12.2018Felix RosenqvistDiriyya0
015.12.2018Jerome d’AmbrosioDiriyya0