NeuseelandMitch Evans

Mitch Evans
Aktuelles Team
Jaguar Racing
Nummer
#20
Geburtstag
24.06.1994
Land
Neuseeland
Website
mitchevans.com
Twitter
@mitchevans_
Instagram
@mitchevans_
Facebook
@mitchevansracing

Nachdem Mitch Evans in seiner frühen Karriere in australischen und neuseeländischen Rennserien nahezu alle Titel gewann - darunter auch zweimal die Toyota Racing Series -, legte er ab 2011 seinen Fokus auf europäische Serien wie die GP3. Dort konnte er 2012 im Alter von 18 Jahren den Meistertitel vor seinem späteren Formel-E-Kollegen Daniel Abt gewinnen. Zwischen 2013 und 2016 startete Evans in der GP2, gewann mehrere Rennen und erreichte 2014 mit Gesamtrang 4 sein bestes Saisonergebnis. 2015 nahm er zudem am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teil.

Zeitgleich mit dem Einstieg Jaguars in die Formel E wechselte auch Evans 2016 in den elektrischen Motorsport und erhielt ein Stammcockpit bei den Briten. Der "Kiwi", der seit Jahren vom ehemaligen Formel-1-Fahrer Mark Webber gemanagt wird, erwies sich als sehr wettbewerbsfähig und sollte in seinen ersten Formel-E-Jahren sämtliche Teamkollegen - darunter auch Saison-1-Champion Nelson Piquet jr. - klar hinter sich lassen.

Beim Hongkong E-Prix 2017 feierte Evans sein erstes Podium, und beim Rom E-Prix 2019 holte er schließlich den ersten Formel-E-Sieg für sich und sein Team Jaguar. Auch den Mexico City E-Prix 2020 konnte er gewinnen. Sein bestes Resultat in der Gesamtwertung ist bislang der fünfte Platz in der Saison 2018/19.

Statistiken

0

Meisterschaften

2

Rennsiege

1

Beste Rennplatzierung

8,33

Ø Rennplatzierung

11

Podiumsplatzierungen

2

Pole-Positions

15

Super-Pole-Teilnahmen

11

Gruppensiege

10,90

Ø Startplatz

5

Schnellste Runden

3

FANBOOSTs

356

Gesamtpunkte

61

Gefahrene Rennen

2.094

Gefahrene Rennrunden

5.069,71 km

Gefahrene Renndistanz

18

Gefahrene Testtage

1.195

Gefahrene Testrunden

3.745,20 km

Gefahrene Testdistanz

Ergebnisse

P Pkt Rd. Gesamtzeit Bestzeit Grid Positionen GW FANBOOST
3
2021 Diriyah E-Prix (1/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
15 32 00:46:49.384 00:01:09.751 6
3
2021 Diriyah E-Prix (2/2) - Riyadh Street Circuit (2021), Stadt: Diriyya | Land: Saudi-Arabien
0 26 00:32:44.395 00:01:09.355 18 -
3
2021 Rome E-Prix (1/2) - Circuito Cittadino dell'EUR (2021), Stadt: Rom | Land: Italien
16 24 00:48:47.933 00:01:42.387 12
9
6
2021 Rome E-Prix (2/2) - Circuito Cittadino dell'EUR (2021), Stadt: Rom | Land: Italien
8 23 00:46:58.274 00:01:42.035 12
6
2021 DHL Valencia E-Prix (1/2) - Circuit Ricardo Tormo (2021), Stadt: Valencia | Land: Spanien
0 15 00:30:04.248 00:01:41.409 17 -
15
2021 DHL Valencia E-Prix (2/2) - Circuit Ricardo Tormo (2021), Stadt: Valencia | Land: Spanien
0 30 00:46:49.215 00:01:30.846 19
4
3
2021 Monaco E-Prix - Monaco Grand Prix Circuit, Stadt: Monaco | Land: Monaco
15 26 00:47:23.569 00:01:35.298 3 0
8
2021 CBMM Niobium Puebla E-Prix (1/2) - Autodromo Miguel E. Abed, Stadt: Puebla | Land: Mexiko
4 28 00:47:53.123 00:01:26.394 12
4
9
2021 CBMM Niobium Puebla E-Prix (2/2) - Autodromo Miguel E. Abed, Stadt: Puebla | Land: Mexiko
2 32 00:47:02.946 00:01:26.313 18
9
2021 ABB New York City E-Prix (1/2) - Brooklyn Street Circuit (2021), Stadt: New York City | Land: USA
0 14 00:17:18.032 00:01:11.987 16 -
13
2021 ABB New York City E-Prix (2/2) - Brooklyn Street Circuit (2021), Stadt: New York City | Land: USA
0 37 00:46:46.866 00:01:10.050 2
11
14
2021 Heineken London E-Prix (1/2) - London ExCel Track (2021), Stadt: London | Land: Großbritannien
0 33 00:47:47.627 00:01:22.340 11
3
3
2021 Heineken London E-Prix (2/2) - London ExCel Track (2021), Stadt: London | Land: Großbritannien
15 30 00:46:35.789 00:01:22.354 5
2
3
2021 BMW i Berlin E-Prix (1/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2020, V2), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
15 38 00:46:28.027 00:01:09.247 7
4
2021 BMW i Berlin E-Prix (2/2) - Tempelhof Airport Street Circuit (2020, V1), Stadt: Berlin | Land: Deutschland
0 0 03:25:15.898 03:25:15.898 3 - FB

Verwandte Nachrichten

Advertisement