NeuseelandMitch Evans

Mitch Evans
Aktuelles Team
Jaguar TCS Racing
Geburtstag
24.06.1994
Land
Neuseeland
Website
mitchevans.com
Twitter
@mitchevans_
Instagram
@mitchevans_
Facebook
@mitchevansracing

Nachdem Mitch Evans in seiner frühen Karriere in australischen und neuseeländischen Rennserien nahezu alle Titel gewann - darunter auch zweimal die Toyota Racing Series -, legte er ab 2011 seinen Fokus auf europäische Serien wie die GP3. Dort konnte er 2012 im Alter von 18 Jahren den Meistertitel vor seinem späteren Formel-E-Kollegen Daniel Abt gewinnen. Zwischen 2013 und 2016 startete Evans in der GP2, gewann mehrere Rennen und erreichte 2014 mit Gesamtrang 4 sein bestes Saisonergebnis. 2015 nahm er zudem am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teil.

Zeitgleich mit dem Einstieg Jaguars in die Formel E wechselte Evans 2016 in den elektrischen Motorsport und erhielt ein Stammcockpit bei den Briten. Der "Kiwi", der seit Jahren vom ehemaligen Formel-1-Fahrer Mark Webber gemanagt wird, erwies sich als wettbewerbsfähig und sollte in seinen ersten Formel-E-Jahren sämtliche Teamkollegen - darunter auch Saison-1-Champion Nelson Piquet jr. - klar hinter sich lassen.

Beim Hongkong E-Prix 2017 feierte Evans sein erstes Podium; beim Rom E-Prix 2019 holte er schließlich den ersten Formel-E-Sieg für sich und sein Team Jaguar. Auch den Mexico City E-Prix 2020 konnte er gewinnen. Sein bestes Resultat in der Gesamtwertung ist bislang der vierte Platz in der Saison 2021, wo er bis zum Start des Finalrennens gute Titelchancen hatte.

Statistiken

0

Meisterschaften

6

Rennsiege

1

Beste Rennplatzierung

7,97

Ø Rennplatzierung

18

Podiumsplatzierungen

3

Pole-Positions

15

Super-Pole-Teilnahmen

14

Gruppensiege

10,53

Ø Startplatz

6

Schnellste Runden

10

FANBOOSTs

536

Gesamtpunkte

77

Gefahrene Rennen

2.652

Gefahrene Rennrunden

6.505,83 km

Gefahrene Renndistanz

21

Gefahrene Testtage

1.412

Gefahrene Testrunden

4.477,80 km

Gefahrene Testdistanz

Verwandte Nachrichten

Advertisement